15-09-2016

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

5/8erl in Ehr’n

5/8erl in Ehr’n sind zehn Jahre alt.

2016 geht die Band nicht auf Tour um ein Album zu feiern, sondern eine Dekade. Diese Konzerte haben vor allem einen Zweck: Ein Geschenk zu sein für das 6.Achterl: die Fans.
Eine sechsmonatige Pause dient dazu, die ultimative Setlist zu elaborieren. Heraus kommt folgendes Destillat: Siasse Tschick.

Einmal mehr und immer deutlicher kreieren 5/8erl in Ehr’n ihren eigenen, barrierefreien Kunstraum – der für alle da ist: zur Entschleunigung, zur Provokation, zur Berauschung, Entgeistigung und Inspiration. Statt immer schneller, höher und weiter hinaus zu hetzen, wünscht sich die Band, auf der Suche nach dem schönsten Lied zu bleiben, erforscht das unendlich Kleine, Dynamische, Langsame, Tiefe.

5/8erl in Ehr’n feiern zehn Jahre Fan-Beziehung, ständig ausverkaufte Konzerte, drei Amadeus Austrian Music Awards, ihr Dasein als Bestseller und Publikumsgarant, kurz: den Erfolg ihrer Band als Antithese, zu einer weitgehend visionslosen, zur Kalkül-Diktatur verkommenen Musikindustrie.

Am fünften Album wird gearbeitet. Die Band ist jetzt aus der Säuglings- und Kleinkindphase raus und macht sich bereit zum Abheben und Fliegen – mit vielen freien Plätzen auf dem Teppich dieser Tatsachen.

 
Ticketpreise:
– VVK 15 € (zzgl. Gebühr) / ermäßigt 10 € (zzgl. Gebühr; SchülerInnen, Studierende, Menschen mit Behinderung)
– AK 20 € / ermäßigt 15 € (SchülerInnen, Studierende, Menschen mit Behinderung)

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie im Internet bei eventim.


23-04-2016
23-07-2016