29-04-2017

EINLASS
19:00 UHR BEGINN
20:00 UHR

Burhan Öçal’s Bosporus Quartet – Weltenklang 2017

So einen wie ihn nennt man Ikone: Der legendäre Perkussionist, Saitenvirtuose, Komponist Schauspieler und Produzent Burhan Öçal belebt seit Jahrzehnten die türkische Kultur aller Genres mit einer Unmenge unorthodoxer Ideen. Er hat seine Spuren in der Musik der Roma und der Sufis genauso hinterlassen wie in Pop, Klassik und Techno und verknüpft Orient und Okzident auf magischen, verschlungenen Pfaden. Und vor kurzem drehte er sogar mit Hip Hop Star Pharrell Williams ein Video unter der Regie des Schweizer Künstlers Michael Comte. In seinem neuesten Projekt führt er zwei Welten zusammen, die eigentlich schon lange miteinander flirten: Die türkische Musik und der Jazz verbindet die Liebe zur Improvisation, zur emotionalen Kreation abseits ausgetretener und fest arrangierter Pfade ohne Angst vor Erneuerung und eröffnen einen spannenden und überraschenden Klangkosmos.

Der gebürtige Ingolstädter Serkan Özkan, der mittlerweile regelmäßig solo oder mit Begleitung konzertiert , übernimmt an diesem Abend den Support für Burhan Öçal.

VVK: 26 € / Ermäßigt 22 € (zzgl. Gebühren)
AK: 32 € / Ermäßigt 28 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie im Internet bei eventim.


28-04-2017
30-04-2017