13-11-2018

Beginn
20:30 Uhr

Da Oimara – dialektig 2018

Er singt auf bayerisch über seinen Hund, Donald Trump, die Liebe oder Tegernseer Bier. Beni Hafner hat einen neuen, einzigartigen Musikstil erfunden und begeistert damit als „Oimara“ nicht nur seine Facebook-Fans, sondern seit Kurzem auch Live-Publikum. Man bezeichnet ihn als einen außergewöhnlich lässigen Songschreiber und seine Lieder über die „Lederhosn“ , das „Bierle in der Sun“ , den „Mann im Mond“ oder „Es sitzt ein Depp im Weißen Haus“ sind humorvoll, kritisch, genießerisch und narrisch guad gsunga. Auch wie er die Lieder anbietet, ist eine Klasse für sich – er hat was vom Lenze, von einem Italo-Westernhelden, einem politischen Provokateur und einem Stammtischler. Dabei kommt der bayerische Liedermacher und moderne Gstanzler mit Hang zum Blues jung und gut aussehend daher. Kein Lied gleicht dem anderen und er setzt sie gern so in Szene, dass sie dem Inhalt gerecht werden.

13.11.2018
Beginn: 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Neue Welt
Griesbadgasse 7, 85049 Ingolstadt

VVK 15 € (zzgl. Gebühren)
AK 20 €

Tickets:
DK-Office (Mauthstraße 9, 85049 Ingolstadt)
Neue Welt (Neue Welt, Griesbadgasse 7 · 85049 Ingolstadt · Tel. 0841-32470)


12-11-2018
19-11-2018