25-11-2016

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

DIALEKTIg

Was den 80ern die Neue Deutsche Welle, ist den 2010ern die Mundartwelle. Und kaum ein musikalischer Trend macht ebenso viel Sinn wie Spaß. Sich der eigenen sprachlichen und musikalischen Herkunft neu zu besinnen, ohne dabei tümelig oder anachronistisch daher zu kommen, ist ein überfälliger Entwicklungsschritt. Größen wie Hubert von Goisern leisteten die Vorarbeit, packten alpenländische Liedkultur in ein neues Gewand und retteten sie so vor der Marginalisierung, die Ihr seitens des entstellenden Musikantenstadel-Kommerzes drohte. Heute sprießen Projekte aus dem Boden, die so bissig, kritisch und frisch sind, dass es eine wahre Freude ist. Am 25. November 2016 geben wir dieser neuen „Folk“-Tradition einen würdigen Rahmen: beim ersten DIALEKTig-Festival werden unter anderen die „Keller Steff Band“ und „Max von Milland“ auf der Bühne im Kulturzentrum neun zeigen, wie heutig Tradition ist, wenn sie nicht klein- sondern großkariert ist.

Tickets:
VVK 20 € (zzgl. Gebühr)
AK 26 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie im Internet bei eventim.


28-10-2016
04-11-2016