dialektig – Mundart Festival Ingolstadt 202005.08.2020

Ab dem 13. November ist es endlich wieder so weit: das dialektig Festival bringt euch Musik zwischen Trend und Tradition nach Ingolstadt – quer durch alle Genres und immer im alpenländischen Dialekt.

Bisher bestätigt sind:

Hans Söllner – der bayerische Liedermacher spielt nach seinem ausverkauften Konzert 2018 endlich wieder in der neun;
Maxi Pongratz – Akkordeonspieler, Texter und Liedschreiber von Kofelgschroa und seitdem die Band pausiert mit seinem Akkordeon und eigener Band auf Tour;
Keller Steff – der charismatische, liedermachende Tausendsassa aus Übersee am Chiemsee;
Susi & die Spiesser – nach 17 Jahren mit den Raith Schwestern etwas Eigenes von der Künstlerin mit der Ausnahmestimme;
Der Nino aus Wien – der Bob Dylan vom Praterstern (Falter) und österreichische Liedermacher und Literat;
BlankWeinek – das bairisch/steirische Musikprojekt des bekannten Schauspielers Harry Blank („Dahoam is Dahoam“) und des österreichischen Autors und Musikers Andreas Weinek
Ringlstetter & Band – der Moderator, Musiker, Kabarettist und Schauspieler bringt seinem Ringlstetter-Sound in die neun  …

Über alle Neuigkeiten, VVK-Starts und Programminfos rund um das dialektig Festival halten wir euch hier auf neun-ingolstadt.de auf dem Laufenden!

Infos rund um die Abstands- und Hygienemaßnahmen bei unseren Konzerten im Zusammenhang mit der Eindämmung der Coronapandemie findet ihr hier.


02-03-2021
31-10-2020