Joana Serrat & Band – Bluesfest Ingolstadt 2019

Bluesy Americana

Die spanische Singer/Songwriterin Joana Ser­rat veröffentlichte über Loose Music mit „Drip­ping Springs“ ihr neues Album – produziert von Israel Nash!

Wie der Albumtitel ver­muten lässt, entstand das gesamte Album in Texas. Bekannte Musiker wie Joey & Aaron McClellan (Midlake, John Grant, Is­rael Nash), Eric Swanson & Josh Fleischmann (Is­rael Nash), Dave Simonett (Trampled By Turtles) und Dennis Love (Future­birds) trugen zum Entstehungsprozess des Albums bei.

Für ihr 4. Album in 5 Jahren reiste Joana von Barcelona nach Austin. Heraus kam ein typisches, spannendes Americanaalbum. Das Mojo-Magazin sagte dazu “it sounds like Mazzy Star guesting on an early Neil Young demo”, Joana Serrat ist der große Geheimtipp des diesjährigen Festivals.”Dripping Springs” wurde zu einem der besten Alben des Jahres gewählt u.a. bei Another Coun­try – BBC Scotland und auch Best Folk /Americana Album of 2017 des Ma­gazins Mondo Sonoro.

Im letzten Jahr war Joana auf Tour mit den Jayhawks, der Handsome Fami­ly und auf zahlreichen großen alternative Festivals weltweit. Wir freuen uns erstmals eine katalanische Musikern mit bluesigem Americanafolk begrüßen zu dürfen!

10.07.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Neue Welt
Griesbadgasse 7 , 85049 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren): 20 €
AK : 25 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Tourist Info am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie über eventim.