10.06.2016

Einlass
20:00 Uhr Beginn
20:30 Uhr

Kim Barth feat. SchutterNeun Jazzorchester

Der deutsch-dänische Jazzmusiker Kim Barth lebte und arbeitete bereits in Madrid, New York, und
Rio de Janeiro. Seine Musik ist besonders geprägt durch seine Grenzen überschreitende Tätigkeit in den Bereichen Jazz, lateinamerikanischer und klassischer Musik. Daher stammt wahrscheinlich auch seine Vorliebe für Fusion und internationale Projekte.
Gleichermaßen talentiert mit Saxophon und Flöte hat es Kim Barth geschafft, einen Sound zu schaffen, den seine Zuhörer sofort mit ihm assoziieren.
Bei uns in der neun tritt Kim Barth aber nicht rein solistisch auf, sondern wird unterstützt von unserem SchutterNeun Jazzorchester, das bereits Anfang diesen Jahres mit Monika Roscher begeisterte.

Bigband des Reuchlin-Gymnasiums
Die Bigband unter der Leitung von Robert Aichner, Musiklehrer am Reuchlin-Gymnasium, fördert junge Talente zwischen 10 und 18 Jahren in den Bereichen Jazz und BigBand. Regelmäßig nimmt sie mit großem Erfolg an Wettbewerben wie „Jugend jazzt“ oder auch denn Ingolstädter Bigband-Nächten teil. Man sollte sich definitiv nicht entgehen lassen diese jungen Musiker einmal live zu erleben.

 
Tumult
Die Veranstaltung ist Bestandteil des Ingolstädter Jugendkultur-Festivals TUMULT

 

Tickets:
– VVK 10 € (zzgl. Gebühr) / ermäßigt 5 € (zzgl. Gebühr; Schüler/Schülerinnen, Studierende, Menschen mit Behinderung)
– AK 15 € / ermäßigt 10 € (Schüler/Schülerinnen, Studierende, Menschen mit Behinderung)

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie im Internet bei eventim.


24-09-2016
16.-19.06.2016