23-09-2016

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

Local & Established:
Stereons (Loc.)
Ludwig Two (Est.)

Ludwig Two

„You killed them“ war der Kommentar zu ihrer Support-Show von Toto-Drummer Simon Phillips, LaBrassBanda Frontmann Stefan Dettl kündigte sie als die bayerischen Rolling Stones an – Ludwig Two.
Zwischen einer kleinen katholischen Kirche, Streuobstwiesen und dem alten Bauernstadel vom Onkel Max entsteht Musik, die weltbekannte Showhasen schon zu Lobeshymnen verleitet haben.
Die vier Bayern decken thematisch wie musikalisch eine enorme Bandbreite ab, ohne jemals pathetisch zu werden. Ob mit Florida-Elektrofeeling, klassischen 70er-Rock oder Reggea-Offbeat – Melancholie und Sehnsucht werden niemals nur ironisch besungen, sind aber auch nie nur Effekthascherei. Mit ihrem neuen Album verabschieden sie sich von der ewigen Minne mit einer Hommage an ein Märchen aus alten Zeiten: Goodbye Loreley.

Stereons

Blues und Hardrock im alten Stil, kombiniert mit Einflüssen von Jazz und des modernen Alternative Rocks zeichnet die Stereons aus.
Die aus Bayern stammende vierköpfige Band um Sänger und Frontmann Gak Jr. stellt die Qualität, Inhalt und Botschaft der Musik wieder in den Vordergrund.
2016 veröffentlichen die Stereons zum 10 jährigen Bestehen der Band ein „ Best of“ Album mit komplett neu aufgenommenen Klassikern.

 

Ticketpreise:
– VVK 9 € (zzgl. Gebühr)
– AK 15 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Touristeninfo am Ingolstädter Hauptbahnhof, sowie im Internet bei eventim.

zur facebook VA


08.06.2016
08-05-2016