16-05-2021

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

Nachholtermin: Mathias Fischedick – Überleben unter Kollegen

Der Job könnte ja so schön sein … wenn nur die Kollegen nicht wären.
Jeden Tag schlagen wir uns mit Jammerlappen, Besserwissern, Trödeltanten und anderen anstrengenden Kollegen herum. Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit sind wir auf eine gute Zusammenarbeit mit anderen angewiesen und da die oft fehlt, sind Frust, Demotivation oder sogar Burnout die Folge.
Die Bühnenshow »Überleben unter Kollegen« ist die Antwort auf dieses aktuelle Thema:
Der erfahrene Businesscoach Mathias Fischedick gibt in diesem Liveprogramm auf humorvolle Weise Einblicke in die Psychen besonders nerviger Zeitgenossen und zeigt, wie die Zusammenarbeit mehr Leichtigkeit bekommt.

Die Show ist randvoll gepackt mit praxisnahem Wissen, humorvollen Blicken auf den Arbeitsalltag, abwechslungsreichen Aktionen mit den Zuschauern und live Experimenten.

Die Devise: Lachen und Lernen.

16.05.2021
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
neun, Kulturzentrum Ingolstadt
Elisabethstr. 9a, 85051 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren): 22 € / ermäßigt (zzgl. Gebühren): 18  €
AK: 26 € / ermäßigt: 22 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Tourist Information am Rathausplatz sowie über eventim.

Diese Veranstaltung wurde aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verschoben. Bereits gekaufte Karten für den ursprünglichen Veranstaltungstermin 29.11.2020 behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

 

Bild: Mathias Fischedick (c) Armin Zedler


Bedingt durch die Corona-Pandemie können einzelne Konzerte abgesagt bzw. verschoben werden.

Aktuelle Informationen zu einzelnen Konzerten finden Sie hier auf der Homepage: www.neun-ingolstadt.de

Besucher/-innen, die coronaspezifische, unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeglicher Schwere sowie Fieber vorweisen, dürfen die Veranstaltung nicht besuchen. Ferner ist vom Konzertbesuch ausgeschlossen, wer in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten hatte, sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten hat oder in Quarantäne befindet. Besucher/-innen, die während der Veranstaltung Symptome entwickeln, müssen die Veranstaltung umgehend verlassen und dürfen das Konzert nicht länger besuchen.


18-11-2020
07-01-2021