10-03-2019

Einlass
15:30 Uhr Beginn
16:00 Uhr

Nils Holgersson – Tanztage Ingolstadt 2019

Tanztheater für junges Publikum nach Selma Lagerlöf

Nils Holgersson ist ein frecher Tunnichtgut mit nur Faxen im Kopf. Er ärgert die Tiere, hört nicht auf die Eltern und von Kirche und Schule will er natürlich überhaupt nichts wissen. Eines Tages aber treibt er es zu weit und wird auf Daumengröße klein gezaubert. So kann er seinen Eltern nicht mehr gegenüber treten. Was soll er nur tun? Wie wird er sich aus dieser Situation retten? Hier können Kinder und die ganze Familie die bekannte Geschichte in einer besonderen Version erleben. 4 bzw. 5 professionelle Tänzer vertanzen die Erzählung über Freundschaft, Mut und die Wertschätzung gegenüber eines jeden Lebens.

Choreografie und Gesamtleitung – Judith Seibert
Nils – Ines Meissner
Daunenfein, Smirre, Wildgans, Vater – Anjuska Dabanovic
Martin – Jochen Vogel/Dominik Halamek
Mutter/Wildgans – Sandra Mühlbauer
Technik/ Wildgans – Jochen Vogel/Dominik Halamek

10.03.2019
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
P3, Peisserstraße 3, 85053 Ingolstadt

10.03.2019
Einlass: 15:30 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
P3, Peisserstraße 3, 85053 Ingolstadt

VVK: 12 € zzgl. Gebühr / ERM: 8 € zzgl. Gebühr
AK: 15 € /ERM:11 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Tourist Info am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie über eventim.

 

2-tägiger Kindertanzworkshop
Samstag, 09.03., 11:00 -13:30
Sonntag, 10.03., 13:00 – 14:30

An zwei Workshoptagen können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren die Tänze aus dem Stück „Nils Holgersson“ lernen und am 10.03. in vollem Kostüm mit den Tänzer*innen auf der Bühne in der P3 stehen. Die Workshops werden von den Tänzer*innen um Judith Seibert gehalten. Die Teilnahme berechtigt zum freien Eintritt zum Kindertanztheater „Nils Holgersson“. 

Ort: Tanz- und Kulturwerkstatt, Manggasse 8, 85049 Ingolstadt

Teilnahmegebühr: 8 € (Barzahlung vor Ort)

Weitere Informationen zu den Workshops und Anmeldung unter:  flamenco-ingolstadt@gmx.de  oder +49 176 511 095 56


09-03-2019