15-07-2021

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

Nina Attal – Bluesfest Ingolstadt. belly & heart since ´89

Die französische Singer-Songwriterin Nina Attal ist Schriftstellerin, Komponistin und nicht zu vergessen: eine unglaublich talentierte Gitarristin! Sie bewegt sich mühelos zwischen den Genres und verbindet Soul, Blues, Pop, Jazz und Funk.

Kunstvoll vermischt sie den Rhodes-Sound der 70s mit coolen Grooves, peitschenden Basslinien und mitreißenden Riffs – inspiriert von Künstlern wie B.B. King, Stevie Wonder, Chaka Kahn oder Jamiroquai, pflegt Nina Attal ein Repertoire, das offensichtlich von der Black Music Amerikas beeinflusst ist. Sie und ihre hochenergetische Band beherrschen dazu den dreckigen Funk.

Mit 26 Jahren steht Nina Attal kurz vor der Veröffentlichung ihres dritten Albums!

 


“Nina Attal is considered a great French blues hope that additionally mixes pop, soul, funk and jazz into her music. In combination this all sounds very, very good.”
VICE magazine / Noisey


 

15.07.2021
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
neun, Kulturzentrum Ingolstadt
Elisabethstr. 9a, 85051 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren): 23 € / ermäßigt (zzgl. Gebühren): 18  €
AK: 28 € / ermäßigt: 23 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, an der Tourist Information am Rathausplatz sowie über eventim.

 

Das ursprünglich geplante Konzert am 15.07.2020 wurde aufgrund der Coronapandemie auf den 15.07.2021 verlegt. Bereits gekaufte Karten für den ursprünglichen Konzerttermin behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.


26-02-2021
13-09-2020