27-06-2021

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

Absage! Nachholtermim: Sierpe – ¡flamenco!21

„Sierpe“, ein Flamencoabend, der sich zwischen Modernem Tanz und Flamenco bewegt, thematisiert die Schlange, das Tier – geehrt und gefürchtet zugleich – das seit der Antike in vielen Mythen und Legenden mit ambivalentem und komplexem Symbolismus verkörpert wird. Sinnbild für Energie, Reinheit und Stärke, Weisheit, die unterirdisch lebt und zum Licht drängt, Bedrohung und unmissverständliches Zeichen des Bösen, Bildnis einer Gottheit, Symbol für Erneuerung des Lebens und Auferstehung, höchste Evokation von Versuchung und Sünde und Personifizierung von weiblicher Macht.

Tanz: Vanesa Aibar
Gitarre: José Torres Vicente
Gesang Rocio Guzman
Licht Design: Benito Jiménez
Soundtechnik: Pedro León

27.06.2021
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
neun, Kulturzentrum Ingolstadt
Elisabethstr. 9a , 85051 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren): 25 € / ermäßigt 20 €
AK: 30 € / ermäßigt 25 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist-Information am Rathausplatz, im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH co. Schanzer Ludwig Store (Theresienstr. 13) sowie über eventim.

Der Vorverkauf startet, sobald gesichert ist, dass die Veranstaltung im Rahmen der Coronaschutz-maßnahmen stattfinden kann.

Das ursprünglich geplante Konzert am 13.05.2020 wurde aufgrund der Coronapandemie auf den 27.06.2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Kann der Ersatztermin nicht wahrgenommen werden, können die Tickets an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden. Das sind die bekannten Vorverkaufsstellen: der Ticketservice im Westpark Ingolstadt und die Tourist Information am Rathausplatz.

Eine Ausnahme gilt für Eintrittskarten, die bei einer der Donaukurier-Vorverkaufsstellen gekauft wurden. Diese können ausschließlich in der Donaukurier-Geschäftsstelle in der Stauffenbergstr. 2a, Ingolstadt, zurückgegeben werden.

Wer Tickets über Eventim.de bezogen hat, wird per E-Mail über die weitere Vorgehensweise informiert.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheits- und Hygienehinweise auf folgender Webseite: www.inkult-ingolstadt.de


Bild: Sierpe © Ana Solinís