17-03-2019

Einlass
18:30 Uhr Beginn
19:30 Uhr

WER DABLOST’S?

Berühmt machte ihn LaBrass-Banda, er ist Professor für Tuba in Salzburg und Echo-Klassik Preisträger, außerdem hat er eine starke humoristische Ader: Andreas Martin Hofmeir lädt wieder ein zu „Wer dablost’s?“.

Wir freuen uns dieses Mal besonders als Gast niemand anderen als Haindling begrüßen zu dürfen: HAINDLING, die Kultband aus Bayern, ist mit ihrem unverwechselbaren Klang wohl das außergewöhnlichste Musikereignis, das Bayern zu bieten hat.
Weitere Gäste sind der Träger des deutschen Kabarettpreises Tillmann Birr und Ulan & Bator (Deutscher Kleinkunstpreises).

Die illustren Gäste aus verschiedenen Bereichen der Kleinkunst geben Kostproben ihrer Programme, bevor sie für ein Gespräch auf der Couch Platz nehmen. Im Mittelpunkt der Show steht allerdings die übelriechende Tuba-Antiquität „Rosalinde“, an der sich jeder Gast versuchen muss, es sei denn, er bringt ein ähnlich kurioses Instrument als Alternative mit. Dabei wird er oder sie von der hauseigenen Show-Band „SchutterNEUN Jazzorchester“ begleitet.
Durch den Wechsel von schmissiger Musik, geschmiedetem Kabarett, gekonnter Artistik, tiefgründigem und amüsantem Talk sowie Interaktion mit dem Publikum entsteht eine pulsierende und abwechslungsreiche Show, die mittlerweile alle Altersschichten anspricht.

17.03.2019
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort:
neun, Kulturzentrum Ingolstadt
Elisabethstr. 9a, 85051 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren) 20 € / erm. 16 €
AK 25 € / erm. 20 €

Die Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Donaukurier-Vorverkaufsstellen, im Westpark Ingolstadt, in der Tourist Info am Ingolstädter Hauptbahnhof sowie über eventim.

 


14-04-2019