17-10-2016

Beginn
17:00 Uhr

Workshop: Zeitgenössischer Tanz und Tanztheater

»fremdKörper« Tanzworkshop

Das Nürnberger SETanztheater arbeitet für zwei Spielzeiten als »fremdKörper« mit dem Stadttheater Ingolstadt zusammen. Gefördert wird das Projekt im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes. Schon am 18. November wird »Frei und Wild« im Kulturzentrum neun Premiere feiern. Begleitend zur Produktion bietet das SETanztheater einen zweiteiligen Workshop für tanzwütige Ingolstädter ab 16 Jahren an. Darin vermittelt Stephanie Roser, Tänzerin des SETanztheater, das Bewegungsvokabular des zeitgenössischen Tanzes. Im Anschluss erarbeitet Choreograf Sebastian Eilers gemeinsam mit den TeilnehmerInnen eine Tanztheatersequenz. Die Termine bauen aufeinander auf. Die Anwesenheit an allen drei Workshop-Terminen ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Projekt.  Die Workshops sind kostenlos.

Weitere Termine:
9. Oktober 2016, Beginn 16:00 Uhr: im Stadttheater Ingolstadt
5. November 2016, Beginn 16:00 Uhr: im Stadttheater Ingolstadt

mit Stephanie Roser (Stuttgart) und Sebastian Eilers (Nürnberg)

Die Workshops sind kostenlos.
Anmeldung: nicole.titus@ingolstadt.de

Gefördert im
Fonds Doppelpass der
setanztheater


18/19-11-2016
26-10-2016