24-09-2022

Einlass
19:00 Uhr Beginn
20:00 Uhr

Flamenco Festival 2022 -Vanesa Aibar. Sierpe

„Sierpe“, ein Flamencoabend, der sich zwischen Modernem Tanz und Flamenco bewegt, thematisiert die Schlange, das Tier – geehrt und gefürchtet zugleich – das seit der Antike in vielen Mythen und Legenden mit ambivalentem und komplexem Symbolismus verkörpert wird. Sinnbild für Energie, Reinheit und Stärke, Weisheit, die unterirdisch lebt und zum Licht drängt, Bedrohung und unmissverständliches Zeichen des Bösen, Bildnis einer Gottheit, Symbol für Erneuerung des Lebens und Auferstehung, höchste Evokation von Versuchung und Sünde und Personifizierung von weiblicher Macht.

24.09.2022
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
neun, Kulturzentrum Ingolstadt
Elisabethstr. 9a, 85051 Ingolstadt

VVK (zzgl. Gebühren): 20,- € / ermäßigt (zzgl. Gebühren): 15,- €
AK: 25,- € / ermäßigt: 820,- €

Die Eintrittskarten sind erhältlich in der Tourist Information am Rathausplatz, im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH co. Schanzer Ludwig Store (Theresienstr. 13) sowie über Ticket Regional.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheits- und Hygienehinweise auf folgender Webseite: https://www.www.kulturamt-ingolstadt.de


Bild: Vanesa Aibar © Raquel Alvarez


18-09-2022
16-09-2022