21.12.2021

Wer dablost’s? Weihnachtsausgabe

Mit Andreas M. Hofmeir und seinen Gästen Luise Kinseher, Christian Springer, Willy Astor

Ab 21.12.2021 im online-stream!

Wer dablost’s?“ wird am Montag, 21. Dezem, um 20 Uhr bereits zum dritten Mal online ausgestrahlt.

Andreas M. Hofmeir hat sich die leergeräumten Terminkalender der Künstler-/innen zunutze gemacht und für seine „komisch-besinnliche Weihnachtsausgabe“ folgende Gäste eingeladen: Luise Kinseher, Willy Astor und Christian Springer.

Wie immer werden die Gäste, nachdem sie Kostproben ihrer Programme gegeben haben, in gebührendem Abstand auf der Couch mit Gastgeber Andreas M. Hofmeir plaudern. In normalen Zeiten steht die alte, kaputte und übelriechende Tuba Rosalinde im Zentrum, der jeder Gast annehmbare Töne entlocken muss. Doch coronabedingt wird dies in der Digitalausgabe anders sein – lassen Sie sich überraschen, wie die Tuba Rosalinde zum Einsatz kommen wird. Wie gewohnt mit dabei ist die hauseigene Show-Band, das SchutterNEUN Jazzorchester. Durch den ständigen Wechsel von schmissiger Musik, geschmiedetem Kabarett, gekonnter Artistik sowie tiefgründigem und amüsantem Talk entsteht eine pulsierende und abwechslungsreiche Show.

Übrigens muss für die digitale Ausgabe der Show ein Ticket gegen einen kleinen Obolus von zehn Euro erworben werden. Der Blog der Gemeinnützigen Ingolstädter Veranstaltungs GmbH, zu erreichen unter www.trotzdemjetzt.de, informiert über den Ticketverkauf. Die Sendung ist ab Dienstag, 21. Dezember, 20 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 23. Januar, 22 Uhr, abrufbar.

Foto: Christian-Springer©Sina Schweikle


18-02-2023